IndepenDance gewinnt das erste Turnier

IndepenDance gewinnt das erste Turnier

  Am vergangenen Samstag startete die Jazz- und Moderndance Formation IndepenDance des TuS 96 Hilden in ihr erstes Turnier der Regionalliga 2019 in Ibbenbüren. Die Regionalliga ist die höchste Liga des Jazz- und Moderndance in Nordrhein-Westfahlen und somit das Sprungbrett für den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Fast ein Jahr lang wurde die neue Choreographie erarbeitet und in zahlreichen Trainingseinheiten, unter Trainerin Maren Klever perfektioniert. Umso größer war die Aufregung bei den 16 Mädchen, ihre Choreographie das erste Mal vor Publikum und den Wertungsrichtern präsentieren zu dürfen. Die Konkurrenz bei insgesamt zehn Mannschaften ist stark. Nach einem souveränen ersten Durchgang in der Vorrunde durften die Hildenerinnen aufatmen, denn sie kamen eine Runde weiter. Kleine Unstimmigkeiten konnten im nächsten Durchgang verbessert werden und IndepenDance zog gemeinsam somit gemeinsam mit fünf anderen Formationen in das große Finale ein. Die Freude war groß, denn dies bedeutete für die Hildener Mädchen zwischen 14 und 28 Jahren mindestens Platz 6. Die Finalrunde war noch ausdrucksstärker als die vorherigen Runden und die Tänzerinnen des TuS Hilden waren anschließend mit ihrer Leistung zufrieden. Ab diesem Zeitpunkt wurde es spannend, denn nun musste das Wertungsgericht entscheiden, welche Mannschaft welche Platzierung bekommen sollte. Am Ende eines langen Turniertages war es entschieden: IndepenDance gewann das erste Turnier der Regionalliga. Nach fünf Jahren Klassenerhalt in der Regionalliga waren die Tänzerinnen und Trainerin Maren Klever von diesem Ergebnis überwältigt und überglücklich. Jetzt heißt es für die Hildener Formation, weiter hart zu trainieren, um den 1. Platz auch in den nächsten drei Turnieren halten zu können, da es schließlich um den Aufstieg in die 2. Bundesliga geht. Es ist noch lange nichts entschieden, denn die Konkurrenz ist nicht zu unterschätzen, aber der erste Schritt für einen Aufstieg in die 2. Liga hat IndepenDance bereits getan. Wer sich selbst...
Mitmachen und vorsorgen!

Mitmachen und vorsorgen!

In unserer Gesundheitssportgruppe „Prävention“ sind Plätze frei – wer also Spaß an wirbelsäulenschonende Gymnastik sowie moderates Ausdauertraining und Spiele hat und zudem vorbeugen möchte, kann gerne vorbeischauen und mitmachen.   Zur Seite...

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019

Einladung der Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am Mittwoch, den 27. März 2019 um 18.30 Uhr in der Cafeteria des Bürgerhauses (3. Etage), Mittelstraße 40, 40721 Hilden Tagesordnung: Begrüßung durch den Vorstand Wahl des/der Protokollführers/-führerin und zwei Mitunterzeichner/innen Ehrungen Jahresberichte 2018– Vorstand– Schatzmeister– Sportwartin Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes Budget 2019 Ergänzungswahlen– 2. Vorsitzender– Sportwart/in– weitere Mitglieder Satzungsänderung – Vorstellung und Beschlussfassung Verschiedenes Anträge zur Jahreshauptversammlung sind spätestens bis zum 14.03.2019 an den Vorstand (Geschäftsstelle) zu richten: Tus 96 Hilden e.V.VorstandKunibertstraße 1840723 Hilden Gemäß unserer zur Zeit gültigen Satzung sind alle Mitglieder über 18 Jahre stimmberechtigt.Auch in diesem Jahr werden wieder zur Belohnung für die am zahlreichsten vertretenen Abteilungen Preise vergeben. Es gilt der Stand der Anwesenheitsliste um 18.45 Uhr.   Klaus...
Zum Jahresende

Zum Jahresende

  …möchten wir Ihnen Allen für das vergangende Jahr bedanken. Wir wünschen Ihnen, Ihrer Familie und Freunden einen guten Übergang in das neue Jahr. Wir sehen uns 2019 wieder: in Sportkleidung, gesund und begeistert für den Vereinssport! Ihr TuS 1896 Hilden...
Sport ist keine Frage des Alters….

Sport ist keine Frage des Alters….

TuS-Übungsleiterein Mechtild Weber wird 90! Anläßlich Ihres Ehrentages war der Anzeiger24 bei der Ehrung mit dabei und hat einen Artikel verfasst: Zum Bericht über Frau...
NEU: Ballsport für Herren

NEU: Ballsport für Herren

Samstags von 8.45 bis 10.30 in der Stadtwerke Hilden Arena. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle. Weitere Infos folgen in Kürze.