Sehr geehrte Mitglieder,

auf Grund der aktuellen Entwicklungen, um das Corona-Virus (Covid-19), hat der Vorstand des TuS 96 Hilden am Mittwochabend entschieden, den Sportbetrieb bis auf Weiteres einzustellen, sobald die Schulen und Turnhallen in Hilden geschlossen werden.
Dieser Schritt ist am 13.3.2020 von der Landesregierung angeordnet worden!

Daher gibt der TuS Vorstand nun die Einstellung des Sportbetriebes ab dem 14.03.2020 auf unbestimmte Zeit bekannt!

Mit diesem Schritt trägt der TuS 96 – als zweit größter Verein von Hilden – seinen Teil dazu bei, dass der Virus, der sich in den vergangenen Wochen global in kürzester Zeit ausgebreitet hat, hoffentlich ausgebremst wird.

Die Fortführung des Sportbetriebes wäre unverantwortlich, daher sieht der TuS Vorstand diesen Schritt als alternativlos an.

Bitte tragen Sie diese Information auch über Ihre Kommunikationsformen an Ihre Sportkollegen weiter!

Die Jahreshauptversammlung, die für den 19. März 2020 terminiert war, wird verlegt. Dazu folgt zu gegebener Zeit ein neuer Termin.

Auch die TuS Geschäftsstelle ist für Publikumsverkehr auf weiteres nicht geöffnet!
Sie können aber Ihr Anliegen zu unseren offiziellen Öffnungszeiten, der Geschäftsstelle über Telefon, Fax, Mail oder Homepage vortragen.

Frau Röttgen wird Ihnen gerne weiterhelfen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie Gesund!
Ihr TuS Vorstand