Am 05.06 ist es soweit. Die „Jazzies“ , das sind insgesamt 23 Mädchen zwischen 8 und 11 Jahren, treten zum Kampf um die Deutscher Meisterschaft im Jazz- & Modern-Dance beim Deutschland Coup in Gevelsberg an. Damit gehören die „Jazzies“ zu den 15. besten Tanzformationen der Kinderliga aus ganz Deutschland. Qualifiziert haben sich die „Jazzies“ nach 4 Turnieren in der Saison 2016, die sie alle mit dem 1.Platz abgeschlossen haben.

Grundlage dafür ist das vor den Turnieren 4 mal in der Woche stattfindende Training, wo neben dem Einüben einer Choreographie auch Kraft und Technik auf dem Plan stehen. Dafür lassen die Mädchen auch mal den Musikunterricht und andere Hobbys ausfallen.

Trainerin Maren Klever ist sehr zufrieden mit Ihrer Tanzgruppe. ,,Ich bin stolz darauf, dass die Mädchen diese Saison so gut getanzt haben und sich für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert haben“, sagte Maren Klever. Als krönenden Abschluss soll ein guter Platz bei der Deutschen Meisterschaft die tolle Saison abrunden. „Wir sind ein starkes Team und wir wollen unter die ersten drei Formationen kommen“ sagte die Tänzerin Marie Wachten voller Zuversicht. Damit würde sich die Tanzgruppe des TuS Hilden 1896 für die Weltmeisterschaft im Oktober in Wetzlar (Frankfurt) qualifizieren.